Sommersonnenwende – Rückblick

Was möchtest Du jetzt schöpfen, war unsere Frage.

  • Gesundes Essen?
  • Sauberes Wasser?
  • Heilende Balance?
  • Miteinander zwischen den Menschen?
  • Teilen?
  • Freie Energie?
  • Fülle für jeden auf diesem Planeten?

Vielen Dank, dass sich so viele an diesem Wochenende auf Ihre Art und Weise eingebracht haben, an dem Aufbau einer friedvollen Welt mitzuwirken.

Da wir nicht nach Bosnien ins Pyramidental fahren konnten, haben wir es bei uns maßstabgerecht nachgebaut – ja das ist möglich. Dazu haben wir Steine von der Sonnen-, Mond-, Drachen- und Liebespyramide verwendet. Auch den Flusslauf gelegt und an der Stelle, an der er die Ecke des inneren Dreiecks bildet, ein Wasserbecken gestaltet, das mit Quellwasser aus aller Welt gefüllt war. Im Zentrum der Kraftstab für Unity-in-peace.

So entstand ein Kraftplatz, mit einem roten Band umkreist und einem Eingangstor markiert. Mit der Zeremonie haben wir sozusagen den Schlüssel wieder ins Schloss gesteckt und umgedreht.

Auf den Fotos siehst Du die Begegnung von Mann und Frau, symbolisch für die Heilung männlicher und weiblicher Verletzungen.

Botschafter werden
x

FRIEDENS-
Botschafter werden