Den Baum des Friedens aufrichten

Mir hat das Gespräch mit Jon Young Hoffnung gemacht. Denn wir können etwas tuen. Wir sind die Menschen, von denen in der Prophezeiung gesprochen wird. Wir können den Baum des Friedens wieder aufrichten, unser Verhalten grundlegend ändern und damit an der Wende mitwirken. Wer sich in den Medien umschaut und immer wieder Fragen stellt, ob diese oder jene Vorgaben, Gesetze, Entscheidungen lebensbejahend oder lebenszerstörend sind, der findet schnell seine Richtung. Unsere Richtung ist klar – Unity in Peace!

Botschafter*in sein
x

FRIEDENS-
Botschafter*in sein